Alles finden...

17. Juli 2012 - Wohlfühl-Massage... entspannt und macht müde!

 

Massage entspannt und macht ganz schön müde...

Vor 2 bis 3 Monaten kam unsere Quincey in den Genuss mehrerer physiotherapeutischer Behandlungen, die ihr sehr gut getan haben.

Es ist herrlich, mitanzusehen, dass auch ein Hund dabei vollkommen entspannen kann und sogar einschläft. Man möchte sich am liebsten dazu auf die Matte legen ;-)

Frida war bei Quinceys Behandlungen immer dabei und hat alles aufmerksam beobachtet. Zum Schluss der Behandlungen legte sie sich immer auf die Matte und war ganz offensichtlich ebenfalls "interessiert". Also versprachen wir ihr nach Abgabe der Welpen eine Wohlfühl-Massage - und heute war sie also dran...

 

Heike Küpper, unsere Physiotherapeutin für Hunde, behandelt ihre 4-beinigen Patienten mit sehr viel Liebe und Einfühlungsvermögen - ganz gleich, ob es sich um eine medizinisch erforderliche Behandlung oder eine Wellness-Behandlung handelt. Dabei herrscht im Raum so eine entspannte Stimmung, dass nicht nur der behandelte Hund, sondern auch alle 2- und 4-beinigen Zuschauer ruhig und gelassen werden. Einfach herrlich!

Frau Küpper hatte heute viel Zeit mitgebracht - sodass Quincey auch noch in den Genuss kam...

Wie Frida entspannte auch unsere quirlige Quincey nach kürzester Zeit - und auch sie schlief wohlig ein (während Frida nebendran ein kleines Nachschläfchen machte).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Im Herbst wird es übrigens in Krefeld einen kleinen Massage-Workshop für Hunde geben. Mehr Infos folgen bald auf unserer Seite!