Alles finden...

22. Februar 2012 - Das Welpenhäuschen

alt

Wenn die Welpen alt genug sind und das Wetter es zulässt, verbringen sie bei uns die Tage auf dem Hof, im Garten und im Gartenhäuschen.

Am ersten frostfreien Wochenende haben wir uns daher an die Arbeit gemacht: Das Gartenhäuschen wurde wieder in ein Welpenhäuschen verwandelt.

Rasenmäher, Harke und Co. mussten in den Keller. Der Grasteppich wurde gereinigt. Eine Wärmelampe wurde aufgehängt und es gibt nun einen Ausschlupf für die Welpen, damit bei kühlerem Wetter die Tür geschlossen bleiben kann, die Kleinen aber trotzdem rauskönnen, wenn sie spielen möchten oder einfach nur mal Pipi müssen... Zum Schutz vor Wind und Regen wird es noch eine Klappe oder ähnliches geben.

Nachts und wenn es auch im Häuschen zu kalt wird, kommen die kleinen KENAVOs natürlich wieder zu uns ins Haus. Dann wird das Häuschen verschlossen und damit nicht etwa die Katzen aus der Nachbarschaft auf die Idee kommen, es sich im Hundehäuschen gemütlich zu machen, wird die neue Schiebeklappe vorgeschoben.

Auf den Grasteppich haben wir noch einen dicken PVC-Boden gelegt, der isoliert und sich leicht reinigen lässt.

Und wenn das Häuschen dann erst "bewohnt" wird, wird es natürlich auch noch gemütlicher mit Decken und Kissen...

alt