Alles finden...

9. März 2012 - Molly ist Oma geworden...

 

Wir gratulieren Molly zu 6 properen Enkeln: Pünktlich zum Weltfrauentag am 8. März haben die vier Mädels unseres C-Wurfs die Geburt eingeleitet... heute morgen um halb 9 waren dann alle da, zusammen mit zwei strammen Jungs.

Das erste Mädel zeigte sich besonders selbstbewusst und stellte sich ein bisschen quer. So dauerte es uns ein bisschen zu lang, und wir entschieden sicherheitshalber zum Tierarzt zu fahren. Mit ein wenig Unterstützung hat sie es sich dann anders überlegt und kam doch noch flugs auf diese Welt, munter und mit einem guten Gewicht von 310 g. Ihr erster Bruder folgte nach 10 Minuten... auch noch in der Tierarztpraxis. Frida ließ sich glücklicherweise durch diese Situation überhaupt nicht verunsichern, sondern blieb so gelassen und ruhig, wie wir sie kennen.

Nach den ersten beiden sind wir dann aber doch schnell wieder nach Hause gefahren. Hier folgten dann in ca. halbstündigen Abständen noch weitere 4.

Zwei Jungs und vier Mädel bereichern nun in den nächsten 10 Wochen unser Leben! Noch besteht ihr Leben aus Trinken, Schlafen und Kuscheln... aber das wird sich bald ändern und wir werden davon hier berichten.

Für heute sind wir erstmal unendlich dankbar für 6 gesunde Welpen, glücklich - und müde. Die Hauptarbeit hat in den nächsten 3 Wochen unsere Frida - und wir werden sie nach besten Kräften dabei unterstützen.

alt

altalt

.

Während der Geburt bekommt Frida viel Wasser und zwischendruch Vitamine, Futter will sie nicht und bekommt sie auch nicht. Aber sobald alle Babys in trockenen Tüchern sind, erwacht auch wieder ihr Hunger. Die ersten Tage bekommt sie ihr Futter direkt in die Wurfbox - hier noch in die Kudde - gereicht. Dankbar nimmt sie das an, denn sie verlässt die Kleinen in den ersten Tagen nur ungern. Nur für kurze Spaziergänge überreden wir sie sanft. 

Herrchen ist auch ein bisschen erschöpft und macht nach der langen Nacht erst mal ein Nickerchen!

 

altaltalt